Was bieten Callgirls

Callgirl

Callgirls kennt jeder. Doch was bieten sie tatsächlich an. Gerade bei den Dienstleistungen, die ein Callgirl erbringt, gibt es oft viele unterschiedliche Meinungen. Klar ist, dass es bei Callgirls um Sex und Erotik geht. In der Schnellfassung lässt sich das am einfachsten so erklären: Die Frauen bieten ihre Gesellschaft für eine bestimmte Zeit gegen ein festes Entgelt an. Sex ist aber nur ein Bestandteil der Dienstleistungen. Im Kern geht es bei den Callgirls um Begleitungen. Diese können sehr unterschiedlich ausfallen. Ins Hotel, um dort wunderschöne erotische Stunden zu genießen, zu einem Essen, zu einer Party oder auch zu kulturellen Veranstaltungen. Das Angebot der Callgirls ist vielfältig und richtet sich nach Kundenwunsch. Erotik spielt zwar immer eine Rolle. Sex jedoch nicht immer. Manchmal ist Sex beiläufig, manchmal wird nur die reine Begleitung gewünscht. Meistens geht es eher um den zwischenmenschlichen Aspekt, wenn Callgirls gebucht werden. Männer suchen Nähe und Wärme.

Callgirls – Was sind das für Männer

Doch welche Männer buchen Callgirls? Eigentlich kommen sie aus allen Schichten. Vom Single-Mann, der aus den unterschiedlichsten Gründen keine Frau findet, bis hin zu erfolgreichen Geschäftsmann, der einfach keine Zeit für eine Beziehung hat und seine Bedürfnisse über Callgirls stillt. Es gibt übrigens nicht nur Frauen in diesem Beruf. Auch Männer tummeln sich in der Branche, sind aber weniger gefragt und tauchen daher prozentual auch kaum auf.

Wo finde ich Callgirls

Das klassische Geschäft in Deutschland läuft über Agenturen. Natürlich gibt es auch Callgirls, die alleine arbeiten (Independent Service). In der Regel bieten die Agenturen aber ihre Callgirls über eigene Webseiten im Internet an. Dort gibt es ausführliche Profile zu jeder Dame. Alle Interessen und sexuellen Vorlieben können vor der Buchung einfach abgelesen werden. Die sogenannten Escort Agenturen bieten fast jeden Wunsch an. Von der Single-Dame bis hin zum Duo oder mehr. Die Callgirls können meistens ab 2 Stunden gebucht werden. Wie lange so ein Date dauert, entscheidet der Kunde. Es kann über Nacht, über Tage oder sogar länger gehen. Einige Callgirls bieten auch Reisebegleitungen an, die für viele Männer die Erfüllung ihrer Träume sein können.